Mannschaft

Wir sind die fussballbegeisterten Jungen des Jahrgangs 1995 in der TSV Reinbek. Bei uns steht der Spaß am Fußballspielen im Vordergrund. Der Mannschaftsgeist steht bei uns hoch im Kurs, unser Schlachtruf ist “Wir sind ein Team!” Natürlich wollen wir bei den Punktspielen den gegnerischen Mannschaften zeigen, dass wir guten Fußball spielen können.

Wir spielen in der aktuellen Saison Herbst 2010 als 1. B-Jugend der TSV in der Bezirksliga (Staffel JB08). Dieses Mannschaftsfoto entstand am 24.10.2009 nach dem Sieg über die Börnsener 1. B.

Außer dem regelmäßigen Training, den Leistungs-Liga- sowie Pokalspielen und vielen Freundschaftsspielen, nehmen wir gern an Turnieren teil, fahren wir auch mal zum HSV-Spiel und feiern gemeinsam. Einmal im Jahr fahren wir gemeinsam mit anderen Mannschaften in ein Lager, z.B. in Grömitz an der Ostsee, und haben dort viel Spaß miteinander.


Trainer

Jörg Henningsen

Co-Trainer

Florian Henningsen


Spieler

Luca Bartsch, Henrik Cors, Jannik Dietze, Christopher Glang, Niklas Gohl, Frederic Heidmann, Finn Henningsen, Daniel Lange, Flemming Rauschan, Steven Reckstadt, Calvin Reizlein, Lasse Rienow-Sauermost, Samuel Schünemann, Felix Siebert, Baljinder Singh, Jim Skulte, Philipp Winterberg

Mannschaftskapitän

Daniel
1. Stellvertreter: Henni
2. Stellvertreter: Calvin


Geschichte

Aufgrund der erfreulich hohen Anzahl von Fußballern des Jahrgangs 1995 wurden im August 2004 zwei Mannschaften gebildet. Eine davon ist unsere Mannschaft, die Red Socks Reinbek. Ungefähr 10 unserer Spieler sind von Anfang an immer dabei gewesen. In den ersten Jahren zählten auch einige Mädchen zum Team.

Einige unserer Spieler sind 2003 Staffelmeister geworden. In der Hallenmeisterschaft 2004 haben wir in der Vorrunde als Tabellendritter unserer Staffel die Hauptrunde erreicht. Dort sind wird zwar leider u.a. an einem der späteren Sieger, FC St. Pauli, gescheitert. Diese Spiele haben uns aber gezeigt, dass wir auch mit diesen Mannschaften mithalten können. Es war ein tolles Erlebnis gegen diese Mannschaften gespielt zu haben.

In 2005 konnten wir noch einen schönen Erfolg verbuchen: wir wurden TSV-Russee-Cupsieger!

In der Saison April bis Juni 2005 spielten wir in der JE 47 und wurden Zweiter der Staffel, ungeschlagen bis auf das erste Spiel gegen den späteren Staffelsieger. Darüber hinaus bestreiten wir auch Freundschaftsspiele und Turniere. Ende Mai 2005 haben wir ein sehr schönes Wochenende am Lenster Strand bei Grömitz verbracht. Dort haben wir viel Spaß gehabt und Fußball spielen “satt”.

In der Herbstsaison 2005 wurden wir dann leistungsstärker eingestuft und errangen in der Staffel JE08 den 4. Tabellenplatz.

Die Hallenrunde 2005/2006 war dann unsere bis dahin stärkste Saison: Wir wurden Staffel-Zweiter, in der Hauptrunde dann Gruppen-Erster und kamen so zum ersten Mal in die Vorschlussrunde. Fürs Finale reichte es dann aber noch nicht.

Die Frühjahrssaison 2006 konnten wir schließlich sogar als Staffelsieger beenden.

Zum Abschluss der Herbstsaison 2006 kamen wir als Tabellenzweiter, punktgleich mit den Ersten.

Zur Hallenrunde 2006/2007 traten wir mit zwei Mannschaften an (2. D und 3. D). Unsere 2. D schaffte es bis in die Hauptrunde.

Die Frühjahrssaison 2007 war leider nicht so erfolgreich, als 2. D erreichten wir nur den vorletzten Platz bei der Staffelmeisterschaft.

In der Sommersaison 2007 wurden 3 Mannschaften der D-Jugend der TSV aus Spielern der Jahrgänge 1995 (Red Socks) und 1996 gebildet. Beide Jahrgänge trainierten gemeinsam. Die 1. D spielte in der Bezirksliga in der Staffel JD 02. Hier spielten hauptsächlich die leistungsstärkeren Spieler des Jahrgangs 1995. Die 2. D spielte in der Kreisklasse in der Staffel JD 12. Sie wurde bestückt aus leistungsstarken Spielern des Jahrgangs 1996 und mehreren Spielern des Jahrgangs 1995. Die 4. D spielte in der Kreisklasse in der Staffel JD 39. Sie wurde hauptsächlich aus Spielern des Jahrgangs 1996 gebildet.

Die Hallenrunde 2007/2008, nun wieder nur als 1995er, beendeten die 1. D mit dem 17. Platz in der Bezirksliga-Staffel JH02 und die 2. D mit dem 16. Platz in der Kreisliga-Staffel JH06.

In der Frühjahrs-Saison 2008 spielten wir in zwei Mannschaften (1. und 2. D). Die 1. D schloss in der Bezirksliga JD13 leider nur mit dem vorletzen (9.) Platz ab, die 2. D kam in der Kreisklasse JD51 auf den 5. Platz.

Wir spielten dann in der Saison 2008/2009 als 4. C-Jugend der Spielvereinigung JFV Jung-Elstern (in der die Jugendfußball-Leistungsklassen der Vereine TSV Reinbek, SC Vier- und Marschlande und ASV Bergedorf-Lohbrügge zusammengefasst waren).

Die Kreisklasse JC27 schlossen wir als 4. C der JFV Jung-Elstern in der Herbstsaison 2008/2009 mit dem 3. Platz ab. Im Pokalwettbewerb hatten wir es sogar bis in die 4. Runde geschafft.

Unsere Staffel im Frühjahr 2009, nun wieder als TSV Reinbek, war die Kreisklasse JC40. Hier beendeten wir die Saison auf dem 4. Platz.

Die Saison 2009/2010 bestritten wir als 1. C in der Bezirksliga-Staffel JC06. Der Kampf um die vorderen Plätze wurde durch das winterliche Wetter besonders spannend. Das letztendlich entscheidende “Endspiel” gegen Ohe musste mehrmals verschoben werden, bis endlich ein bespielbarer Kunstrasenplatz gefunden wurde. Der Sieg brachte uns den Vizemeistertitel.

Im Frühjahr 2010 hatten wir mit Verletzungen und anderen Schwierigkeiten zu kämpfen. Am Ende blieb uns nur der vorletzte (6.) Platz in der Bezirksligastaffel JC23. Dafür hatten wir uns aber im Pokalwettbewerb bis in die 4. Runde vorgearbeitet. Bloß zum Achtelfinale reichte es dann leider nicht mehr.

Die Herbstsaison 2010, nun als 1. B, entwickelte sich als Achterbahn der Siege und Niederlagen und konnte mit dem 4. Platz in der Bezirksliga-Staffel JB08 abgeschlossen werden.

Die darauf folgende Frühjahrssaison 2011 endete nach 9 Niederlagen und nur einem Unentschieden auf dem letzten Platz der Bezirksligastaffel JB12. Nach diesem absolut bittersten Tiefpunkt unserer Karriere kann es jetzt nur noch bergauf gehen.

© 2005-2012 Red Socks Reinbek Suffusion WordPress theme by Sayontan Sinha